Übergewicht

Iris Joram

Thérapie psycho-corporelle


Eine Wiederverbindung mit

Herz/Körper/Geist

- eine Rückkehr zu sich

Begleitung von übergewichtigen Personen

Die  letzten wissenschaftlichen Studien zeigen, dass Diäten nicht funktionieren.

Unser Essverhalten  zeigt vielseitige Symptome bei denen folgende Ursachen eine Rolle spielen :

  • aus der Vergangenheit geerbte Gewohnheiten (du darfst nichts wegschmeissen, denke an die Kinder die verhungern müssen,...)
  • Regeln und Überzeugungen die uns von der Gesellschaft aufgezwungen werden (das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit, esse jeden Tag 5 Früchte und Gemüse, um attraktiv zu sein muss eine Frau schlank sein, fettleibige Personen haben keine Willenskraft,...)
  • die Regulierung unserer Gefühle (essen, um sich über mangelnde Zuneigung hinwegzutrösten, um Ängste zu beruhigen,...).


Um ihre Freiheit bezüglich der Ernährung, den Blicken der Anderen und Ihres eigenen Blicks wiederzufinden, biete ich Ihnen eine therapeutische Begleitung, die auf 4 Achsen basiert :

  • das Bewusstwerden  und das in Frage stellen Ihrer kognitiven Einschränkungen, das bedeutet Ihrer Absicht ihre Ernährung mental zu kontrollieren ohne Ihre physiologischen Empfindungen zu berücksichtigen (das ist die Grundlage  aller Diäten).
  • das Erkennen, dass Ihre Ernährung mit Ihren Gefühlen zusammenhängt und die Suche nach Alternativen um Ihre (nicht ernährungsbedingten) Bedürfnisse zu befriedigen.
  • das Wiederentdecken der ernähungsbedingten Empfindungen, das Erkennen von Hunger- und Sättigungsgefühl, die Unterscheidung zwischen Hunger und Gelüsten und den verschiedenen Intensitäten von Hunger... und auch die Freude am Essen mit Achtsamkeit.
  • Selbstannahme und Selbstbehauptung

Für wen ?

Hindert Ihr Gewicht Sie daran sich zu entfalten? Fällt es Ihnen schwer Ihren Körper anzunehmen ? Haben Sie schon verschiedene Diäten ausprobiert aber ohne Erfolg auf lange Sicht?


Wie verläuft eine Sitzung ?

Jede Sitzung ist eine Begegnung zweier einzigartiger Menschen in einem respektvollen und sicheren Rahmen,  die zeitlich individuell variiert.  Sie richtet sich nach Ihren momentanen  Bedürfnissen. Zwischen den Sitzungen werden verschiedene Aufgaben der Selbstbeobachtung vorgeschlagen.

Photo: Donnie Ray Jones, courtesy of Creative Commons


Iris Joram


Psychologue

Thérapeute psycho-corporelle


joram.iris@gmail.com

0477 35 86 85


©  All Rights Reserved